Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und zu Marketing- & Analysezwecken. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details ansehen

Schließen
Ausgezeichnet.org

Rundreise im Palast


13 Tage
Diese Rundreise gibt es ab
5920,-

Ankunft in Malaga und Fahrt zu Ihrem Hotel auf dem Berg Gibralfaro, von wo aus sich Ihnen ein einzigartiges Panorama der mediterranen Metropole eröffnet. Ein Spaziergang zur nahe gelegenen Gibralfaro-Festung rundet Ihren ersten Tag ab. (A)

Heute präsentiert sich Ihnen die Vielfalt des kulturellen Erbes der Stadt, das Römer, Araber und das Zeitalter der Renaissance hinterlassen haben. Zwischendurch entdecken Sie die faszinierende Tapas-Kultur in einer traditionellen Bodega und folgen den Spuren Pablo Picassos mit dem Besuch seines Geburtshauses und des Picasso-Museums. (F/M)

Fahrt entlang der Costa del Sol nach Marbella, dem Treffpunkt der Reichen und Schönen. Hier haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie die Reise nach Gibraltar führt, zur britischen Kronkolonie mit ihren Pubs und behelmten Bobbies, und vor allem dem fantastischen Blick hinüber nach Afrika. (F/A)

Fahrt entlang der Meerenge von Gibraltar nach Tarifa, dem südlichsten Punkt Festland-Europas. Genießen Sie den einmaligen Blick nach Nordafrika, bevor Sie die römischen Ruinen von Baelo Claudia in malerischer Lage am Meer besichtigen. Nachmittags besuchen Sie das geschichtsträchtige Kap Trafalgar und entdecken mit Vejer de la Frontera eines der schönsten weißen Dörfer an der Küste. Ein Spaziergang durch die so typischen Gassen lässt Erinnerungen an die maurische Epoche wach werden. (F/M)

Fahrt nach Sevilla. Während Ihres literarischen Stadtrundgangs lernen Sie an emblematischen Orten berühmte Figuren wie Don Juan, den Barbier von Sevilla, Graf Almaviva aus Die Hochzeit des Figaro und natürlich Carmen kennen, und tauchen anschließend in die faszinierende Welt des Flamenco ein. Das von der weltbekannten Flamenco-Tänzerin Cristina Hoyos gegründete Museum zeigt in einer informativen Ausstellung sämtliche Facetten dieser lebendigen Kunst. Ein abendlicher Spaziergang durch das illuminierte Stadtzentrum führt Sie zum Abendessen in einen ehemaligen Palast. (F/A)

Heute setzen Sie Ihre Stadtbesichtigung in Sevilla fort, das mit der ausgedehntesten Altstadt Spaniens glänzt. Das andalusische Flair und eine Fülle eindrucksvoller Kunstdenkmäler rechtfertigen den Wahlspruch der Stadt: Wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen. Bei einem Streifzug präsentiert sich die farbenfrohe Stadt von ihrer besten Seite. Am frühen Abend steigen Sie in Sevilla in den legendären Al Andalus. Seine Ausstattung im Stil der Belle Epoque, die Gaumenfreuden - seien Sie gefasst auf eine genussvolle Reise! Die kommenden sechs Nächte logieren Sie in Ihrem stilvollen Abteil. Zu später Stunde erreicht der Al Andalus Jerez de la Frontera. (F/M/A)

Da Jerez de la Frontera als Herkunftsort des Sherrys weltberühmt ist, darf eine Verkostung in einer Bodega heute natürlich nicht fehlen. Ebenso große Bedeutung hat die Zucht von Rassepferden. So tanzen die edlen andalusischen Pferde für Sie in der Königlichen Andalusischen Schule der Reitkunst. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie übernachten in Jerez de la Frontera. (F/M/A)

Per Bus fahren Sie in die Hafenstadt Cadiz mit ihren lauschigen Plätzen und Gassen voll andalusischer Gelassenheit. Cadiz gilt als älteste Stadt Europas. Am Nachmittag kehren Sie zum Al Andalus zurück. Weiterfahrt und Besichtigung von Ronda - Wiege des Stierkampfs und sicherlich einer der schönsten Orte Südspaniens, über den Rainer Maria Rilke schrieb: wunderbar, dass ich Ronda gefunden habe, in dem alles Erwünschte sich zusammenfasst: die spanischste Ortschaft, fantastisch und überaus großartig. Sie übernachten in Ronda. (F/M/A)

Nach dem Frühstück erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die Schönheiten Rondas. Nachmittags fahren Sie mit dem Al Andalus weiter nach Granada, das vor der gewaltigen Kulisse der Sierra Nevada liegt. Allein der Name bezaubert: Granada klingt nach arabischen Nächten, duftet nach Mandel- und Orangenblüten und lässt von Märchen aus 1001 Nacht träumen. Sie übernachten in Granada. (F/M/A)

Am Vormittag besichtigen Sie die berühmte Alhambra und die wundervollen Generalife-Gärten (UNESCO-Welterbe). Nachmittags erkunden Sie die Altstadt. Granada ist eine kosmopolitische und fröhliche Stadt mit vielen einmaligen Ecken, die es zu entdecken gilt. Während Ihres Abendessens ergründen Sie die Seele des Flamenco-Tanzes - als gebannte Zuschauer. Sie übernachten in Granada. (F/M/A)

Während Sie Ihr Frühstück an Bord genießen, erreicht der Al Andalus Linares. Nach kurzer Busfahrt erkunden Sie die Bilderbuch-Renaissance-Perlen Baeza und Ubeda, deren einstiger Glanz sich bis heute nahezu unverändert erhalten hat. Beide Städte wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt. Am Nachmittag erhalten Sie an Bord des Al Andalus einen aufschlussreichen Einblick in die traditionsreiche Olivenverarbeitung, wobei eine Verkostung natürlich nicht fehlen darf. Am Nachmittag erreicht der Al Andalus Cordoba. Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung in Cordoba. (F/M/A)

Heute entdecken Sie Cordoba, die Hauptstadt des Emirats und mittelalterlichen Kalifats Al Andalus, zu jener Zeit die größte, kultivierteste und reichste Stadt Westeuropas. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Sevilla. Wir begrüßen Sie auf einer andalusischen Hacienda. Traditionelles Landleben mit edlen Kartäuserpferden und wilden Kampfstieren erwartet Sie hier. Sie übernachten heute wieder in Ihrem Hotel in der Altstadt von Sevilla. (F/A)



In den Mietwagenrundreisen ist enthalten (Abweichungen hiervon sind in der jeweiligen Rundreisebeschreibung erwähnt):

  • Anzahl gebuchte Übernachtungen gemäß Reiseverlauf
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, A= Abendessen)
  • Mietwagen für die Dauer der Mietwagenrundreise in der gebuchten Kategorie. Preisangaben beziehen sich jeweils auf die kleinste Mietwagenkategorie
  • Gebühren für Flughafenbereitstellung
  • umfangreiche Versicherungsleistungen


In unseren Busrundreisen ist enthalten (Abweichungen hiervon sind in der jeweiligen Rundreisebeschreibung erwähnt):

  • Anzahl gebuchte Übernachtungen gemäß Reiseverlauf
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Busreise im klimatisierbaren Reisebus
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Eintrittskarten und Besichtigungen auf der Rundreise


In unseren Standortrundreisen ist enthalten (Abweichungen hiervon sind in der jeweiligen Rundreisebeschreibung erwähnt):

  • Anzahl gebuchte Übernachtungen gemäß Reiseverlauf
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • geführte Ausflüge gemäß Programm
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Eintrittskarten und Besichtigungen während der Ausflüge


Zwischenverkauf, Programm-/Routenänderungen und Preisänderungen vorbehalten

Mietwagenrundreisen sind in der Regel mit täglicher Abreise buchbar. Busrundreisen finden zu festgelegten Terminen statt.


oder anrufen unter:

Andalusien Rundreisen 0800 355 73 47 (gebührenfrei)
Andalusien RundreisenAndalusien Rundreisen 00800 734 733 47 (gebührenfrei)
Andalusien Rundreisen +49 7222 - 96 888 27 (zum Normaltarif)